Pascale Erni

Pascale Erni, jugendcoaching pascale erni, Aarau und Sursee

Durch meine  langjährige Erfahrung als Kinder- und Jugendcoach verfüge ich über zahlreiche, bewährte Methoden und Fähigkeiten, Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen adäquate Hilfe zu leisten. Empathievermögen, eine gute Wahrnehmungsfähigkeit sowie eine einfühlsame, wohlwollende Kommunikation sind einige wichtige Eigenschaften, die mich als Coach auszeichnen.

 

Als Mutter zweier erwachsener Kinder, bin ich bestens vertraut mit jeglichen Berg- und Talfahrten in allen Entwicklungsphasen und Erziehungsfragen. 

 

Es ist mein Ziel, junge Menschen dahin zu führen, ihre eigenen Stärken zu nutzen, um mit ihren Schwächen besser umgehen zu können.


Aus- und Weiterbildungen

  • Autogenes Training, Master Coach IGM, in Ausbildung
  • Autogenes Training  Basic, Unterstufe IGM
  • Autogenes Training Mental, Mittelstufe IGM
  • Seminarlehrgang: Trauma-Prozesse begleiten, Melanie Pomplun, Transformationscoaching, im-focus, Sursee
  • Dipl. Coach PLI,  Praxis für Lösungs-Impulse, PLI Coaching-Fachschule Schweiz
  • Kinder- und Jugendcoaching, "JugendCoaching Sarah Zanoni & Team“, Aarau
  • Mediation und Konfliktmanagement, Universität Fribourg
  • Kommunikation nach Gordon, SprechWeise, Ruswil
  • CAS- Grundlagen der Elternbildung, Universität Fribourg
  • Grundkurs Psychologie
  • Jugend & Sport - Leiterin
  • Mutter & Kind-Turnen – Leiterin 

Praxiserfahrung:

  • Eigene Praxis "jugendcoaching pascale erni" seit 2017 in Aarau und Geuensee, seit 2021 in Sursee
  • Berufseingliederungs-Coach IV seit 2019
  • Lehrperson für "Lernen lernen" seit 2018, Buchs & Aarau-Rohr
  • Kinder- und Jugendcoach seit 2012, Aarau und Geuensee
  • Elternberaterin seit 2012, Aarau und Sursee
  • Medizinische Praxisassistentin 1991 - 2017
  • Kursleiterin

Qualitätssicherung:

  •  Intervision und Supervision finden regelmässig statt